row1-logo
blockHeaderEditIcon
row1-oeffnungszeiten
blockHeaderEditIcon
Montag-Freitag 8.30 - 22.00 Uhr | Samstag 10.00 - 18.00 Uhr | Sonntag 9.00 - 16.00 Uhr |
row2-menu
blockHeaderEditIcon
row4-fitness-4e
blockHeaderEditIcon

Welche Idee steckt eigentlich hinter 4E?


Der 4 E Zirkel stellt ein neues innovatives elektronisch gesteuertes Trainingskonzept dar. Jedes der 6 Geräte der 4E Serie vereint vier effektive Trainingsarten in sich. Es gibt dem Trainierenden die Möglichkeit nicht nur exzentrisch und konzentrisch zu trainieren sondern auch isotonisch, isometrisch und isokinetisch. Das Training im exzentrisch- konzentrischen Bereich lässt sich sowohl im Tempo als auch in der Amplitude variieren. Exzentrik und Konzentrik können so mit unterschiedlichen Gewichten und Tempi ausgeführt werden. Hierdurch erreicht man eine einzigartige Trainingseffizienz. Die 4E Geräteserie, hat Aufgrund Ihres hohen Standards als einzige in Europa bei den elektronischen Trainingsgeräten, das Qualitätsmerkmal „Medizinprodukt“.

Durch die Isokinetik und das getrennte konzentrisch-exzentrische Training wird das Training abwechslungsreicher und effizienter. Für jede Muskelgruppe existiert ein spezielles Gerät alle Geräte sind miteinander vernetzt so dass immer die Effizienz des Trainings gesteuert und dokumentiert werden kann. Die Krafttestung, die vor dem Training durchgeführt wird, hilft Überlastungen zu vermeiden.

4E kann aufgrund seiner elektronischen Steuerung ideal in Rehabilitation, Prävention und auch Leistungssport eingesetzt werden. Bei Gelenkschäden passen sich die Geräte durch die Mess- und Steuerungselektronik automatisch an die verringerte Leistungsfähigkeit des Gelenkes an. Hierdurch werden weitere Schäden vermieden und ein dezidierter Aufbau gefördert.

Vor dem Training werden die Sitz- Bewegungsstart- und Endpositionen sowie auch die Gewichte in wenigen Sekunden vollautomatisch individuell eingestellt. Danach wird das geplante Training automatisch abgerufen und gestartet. Dieser perfekt organisierte Trainingsablauf verringert die Wartezeiten und steigert die Freude am Training im Studio.

Was sagen die Trainierenden:“ Die Widerstände sind geschmeidig. Das fühlt man. Das ist einfach eine komplett neue Trainingsqualität. Das Training ist nie langweilig. Es ist abwechslungsreich und man erreicht mehr in kürzerer Zeit.“

Ihr Dr. Gregory Janshoff, Ihre Petra Boer-Janshoff

row6-kontakt-impressum
blockHeaderEditIcon
Adresse: Rönsahlerstraße 27 | 51069 Köln-Dünnwald
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Anfahrt
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*